Selbstlaute und Mitlaute

Selbstlaute werden auch Vokale genannt und sind: a, e, i, o, u.

Mitlaute werden Konsonanten genannt und sind: b,c,d,f,g,h,j,k,l,m,n,p,q,r, s,t,v,w,x,y,z

Hier kannst Du Dir Arbeitsblätter ertsellen, wo entweder Selbstlaute oder Mitlaute fehlen. So wird aus einem Wort eine Art "Lückenwort" zum ausfüllen. Gleichzeitig übst Du auch die Druckschrift, die Du in der Grundschule lernst.


Selbstlaute fehlen

Mitlaute fehlen

Titel Arbeitsblatt

Zeile 1

Zeile 2

Zeile 3

Zeile 4

Zeile 5

Zeile 6

Zeile 7

Zeile 8





Facebook