Ausmalbilder Jimmy Neutron 

Jimmy ist ein 11 jähriger Junge, der eigentlich James Isaac Neutron heißt. Sein riesiger Kopf strotzt nur so vor Intelligenz und daher ist es nicht verwunderlich, dass Jimmy immer wieder neue Sachen erfindet und die erstaunlichsten Experimente macht. Mit den Erfindungen ist das aber so eine Sache: manchmal wollen die Dinge einfach nicht so wie Jimmy es gerade möchte. Und da kommt es schon einmal vor, dass er seine Heimatstadt „Retroville“ oder auch sogar die ganze Welt mal eben retten muss. 

Jimmy ist ein ganz „normaler“ Junge, der in der Schule nicht sehr beliebt ist. Dort gilt er eher als uncooler Typ und Langweiler. Doch manchmal benötigen seine Mitschüler auch seine Hilfe und kommen dann ganz kleinlaut zu ihm. Eigentlich ist Jimmy ja freundlich, vielleicht ein bisschen naiv, doch er kann auch ganz anders sein: hitzig und verstockt. Natürlich ist er sich seines hohen IQs nur zu bewusst und hält seinen Mitschülern mitunter ellenlange Vorträge, wobei er nicht erkennt, dass diese meist in keinster Weise interessiert sind. Intellektuell gesehen ist ihm einfach jeder unterlegen, außer seine großen Idole - Männer und Frauen der Wissenschaft. 

Von seinen eigenen Erfindungen ist Jimmy stets überzeugt. In seiner kleinen Freundesgruppe sieht er sich selbst als Anführer. Trotz all dieser Intelligenz handelt es sich bei Jimmy um einen ganz normalen Jungen, der harmonisch mit seiner Familie lebt. Seine besten Freunde sind Max und Karl, sowie der Roboter-Hund Robbie, den hat Jimmy selbst erfunden. In seinen Rettungsabenteuern wird Jimmy stets von seinen Freunden unterstützt, wenn auch nicht jede Aktion erfolgreich ist. 

Zu seinen größten Feinden zählt seine Klassenkameradin Cindy, mit der sich Jimmy ständig streitet. Schaut man jedoch hinter die äußere Fassade stellt man schnell fest, dass die Beiden sich durchaus mögen. Was sich liebt - das neckt sich halt.

Nun wünschen wir Euch viel Spaß beim Asmalen der Malvorlagen Jimmy Neutron!





Facebook