T-Shirt mit Textilfarben bemalen

 

Besorge Dir Textilfarben, die es in jedem Bastelgeschäft gibt, in verschiedenen Farben. Das sind Stifte, mit denen Du auf Stoff malen kannst und diese Farben gehen beim Waschen auch nicht wieder raus. Deshalb solltest Du auch vorsichtig mit dem Umgang sein und keine Farbe an Deine Kleidung bringen.



Wähle nun eine Malvorlage und drucke diese aus. Wir haben uns die Rose und den Schmetterling ausgesucht.

Lege das bedruckte Blatt in Dein T-Shirt. Nun siehst Du leicht die Vorlage durch scheinen. Male die Vorlage nun auf dem Stoff mit den Textilfarben aus. Du musst nur aufpassen, dass Dir die Vorlage im Shirt nicht verrutscht. Am besten Du befestigst die Vorlage mit Büroklammern.

 

 

Zuerst ist ratsam die Umrandung nachzumalen. Dies kannst Du beispielsweise mit einem schwarzen Textilstift machen.

 

 

Danach geht`s ans Ausmalen. Du musst nur hier auch wieder aufpassen, dass die Vorlage nicht verrutscht und Du mit der Hand die aufgetragene Farbe nicht verwischst.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





Wenn alles ausgemalt ist, musst Du die Farbe mit dem Bügeleisen fixieren. Da lässt Du Dir am besten von Deiner Mama helfen, damit Du Dich nicht verbrennst.

 

 

Nun hast Du ein T-Shirt, dass sicherlich keiner Deiner Freunde besitzt. Einfach einmalig.

Wenn Du ein T-Shirt mit unseren Vorlagen bemalt hast, kannst Du uns gerne ein Bild schicken - wir würden uns sehr darüber freuen. :-)

 





Facebook